Infotage

Die Musterwohnung der PEGASUS Residenz ist geöffnet am SONNTAG, den 30.04. und 07.05.2017 von 14-16 Uhr.

Die Zinsen für Baukredite sind auf einem extrem niedrigen Niveau, so dass Wohneigentum  ein immer wichtigerer Bestandteil der privaten Altersvorsorge geworden ist. Lassen Sie sich am Infotag die Vorteile von modernen, energieeffizienten Eigentumswohnungen des Ensembles „PEGASUS Residenz“ aufzeigen. Ein großes Repertoire an 2-Raum (63 m²) bis 5-Raum (159 m²) Wohnungen zur Eigennutzung oder zur Vermietung wartet auf Sie.

Das neue Wohnensemble PEGASUS Residenz bietet mit praktisch und effizient geschnittenen Grundrissen höchsten Wohnkomfort. Große Wohnterrassen im Erdgeschoss und mindestens ein Balkon je Etagenwohnung verleihen ein besonderes Ambiente. Die hohe Energieeffizienz der Gebäude stellt sich den Belangen steigender Energiekosten.

Besonders das Verschattungssystem sorgt im Sommer für eine angenehme Raumtemperatur und eine erhöhte Sicherheit in der „bel Etagé“. Die Tiefgarage inmitten der innerstädtischen Lage erübrigt jede tägliche Stellplatzsuche. Komfortabel gelangen die zukünftigen Bewohner stufenfrei über einen Aufzug aus der Tiefgarage bis ins Dachgeschoss. Der Wunsch nach der eigenen Wohnung wird wahr.

Sie können die eingerichtete Musterwohnung besichtigen und sich Details über das Bauprojekt von unseren Beratern erläutern lassen. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich von einer großen Vielfalt von attraktiven Wohnungen in einem der schönsten Stadtteile Dresdens.

Der Eingang befindet sich an der Hepkestraße / Ecke Schmiedeberger Straße neben der Zufahrt zur Tiefgarage.

 

Eine individuelle Beratung können Sie gern vereinbaren unter:
per Telefon 0351-211 102 395 oder per Email beratung(at)pegasus-wohnen.de

 

Zur Startseite

Standort der Musterwohnung: Bärensteiner Straße 31 nach rechts abbiegen auf die Eibenstocker Straße 88, 01277 Dresden - Im Neubau (Erdgeschoss)

Informationen und individuelle Beratungstermine erhalten Sie unter:
per Telefon 0351-211 102 395 oder per Email beratung(at)pegasus-wohnen.de vereinbaren.

Zur Startseite

Ich interessiere mich für
Grund meiner Anfrage
Meine Kontaktdaten
Mein Wunschtermin
Meine Nachricht
Sicherheitsfrage
Newsletter
1. Erwerbskosten
Die Erwerbsnebenkosten betragen ca. 5% des Kaufpreises.
Der Bauträger erhebt gegenüber dem Erwerber keine Maklercourtage

Die Gesamterwerbskosten setzen sich aus Kaufpreis, Erwerbsnebenkosten und Maklercourtage zusammen.

2. Finanzierung
Die Höhe des Darlehens ergibt sich aus den Ge- samterwerbskosten abzüglich des Eigenkapitals.

Der Kapitaldienst stellt die finanzielle Belastung für den Kreditnehmer dar und setzt sich aus den Zinsen und der Tilgung zusammen.

3. Kostenvergleich
Tragen Sie hier ihre derzeitige Monatskaltmiete ohne die anfallenden Betriebskosten ein.


Hinweis: Vor dem Erwerb empfehlen wir Ihnen die Konsultation Ihres Steuerberaters. Im Rahmen der Objektbewirtschaftung werden weitere Betriebskosten fällig. Diese sind in der Berechnung nicht aufgeführt. Es handelt sich um eine unverbindliche Musterberechnung.